Bild zu Festland Portugal
Festland Portugal
Bild zu Festland Portugal
Festland Portugal
Beratung & Buchung
+49 69 74305-300
täglich 9:00 - 18:00 Uhr
Preisgarantie
Preisgarantie
Hier buchen Sie garantiert zum besten Preis!
TÜV-Zertifikat
Qualität
Geprüfte Qualität und Sicherheit durch das TÜV-Zertifikat

Direkt zur Rundreise

Zur Reise »

e-kolumbus auf Facebook

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Google+ und bleiben Sie immer rund um das Thema Rundreise informiert!

Veranstalter: Conti Reisen
Reisenummer: 24230

Portugal

von Galicien an die Algarve 2012

Veranstalter conti-reisen
Nicht mehr buchbar!

Kultur, Städte und Landschaften - unter diesem Motto steht diese reizvolle Rundreise, die im Nordwesten von Spanien beginnt und Richtung Süden durch Portugal ...
weiter lesen

Fakten:
  • 8-tägige Studienreise durch Portugal
  • Unterkunft in Hotels der 3- bis 4-Sterne-Landeskategorie
  • Höhepunkte dieser Reise: Santiago de Compostela, Fatima, Lissabon, Porto, die Königsstadt Sintra & Besuch einer Weinkellerei!
  • Leistungen:
    • Transfer Flughafen/Hotel in Santiago de Compostela sowie Transfer Hotel/Flughafen in Faro
    • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in Hotels der 3- bis 4-Sterne-Landeskategorie
    • 7 x Frühstück und Abendessen
    • » alle Leistungen
    Termine:
    • Keine Termine vorhanden
    Bewertung:
    •  (Für diese Reise liegt noch keine Bewertung vor)
    Karte vergrößern

    1. Tag: Santiago de Compostela

    Ankunft in Santiago de Compostela, dem Wallfahrtsort, der das Endziel tausender Pilger aus aller Welt – dem klassischen Jakobsweg – verkörpert. Begrüßung durch Ihren Reiseleiter am Flughafen und Transfer zu Ihrem ersten Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel Eurostars o.ä. in Santiago de Compostela.

    2. Tag: Santiago de Compostela – Porto

    Nach dem Frühstück Besichtigung und Stadtrundgang in Santiago. Mit einem Spaziergang durch die engen Gassen der Altstadt beginnt Ihre Stadtbesichtigung, die Sie zu der prachtvollen und mittelalterlichen Jakobskathedrale führt. Möglichkeit zur Teilnahme am täglichen Pilgermarsch. Anschließend Weiterfahrt nach Porto. Abendessen und Übernachtung im Hotel Tryp Porto Centro o.ä. in Porto.

    3. Tag: Porto – Coimbra

    Am Vormittag erkunden Sie die Altstadt von Porto, der zweitgrößten Stadt Portugals. Lassen Sie sich vom Flair des Ribeira-Viertels verzaubern und erleben Sie das authentische Porto der Fischer, Marktfrauen und Fischverkäuferinnen. Auf der Fahrt können Sie die Stadt mit den sechs Brücken bewundern. Das Fischerdorf Afurada ist bekannt für seine Fischspezialitäten. Lohnenswert ist auch der Besuch einer Rotweinkellerei. Am Nachmittag geht es weiter nach Coimbra. Abendessen und Übernachtung im Hotel Tryp Coimbra o.ä. in Coimbra.

    4. Tag: Coimbra – Fatima – Lissabon

    Sie beginnen den Tag mit einer Besichtigung der Universitätsstadt Coimbra, die Sie durch die engen und verwinkelten Gassen führt. Anschließend geht es weiter in Richtung der Hauptstadt von Portugal. Bei einem Zwischenhalt in der Pilgerstadt Fatima erfahren Sie mehr über den berühmten Jakobsweg. Abendessen und Übernachtung im Hotel Tryp Oriente o.ä. in Lissabon.

    5. Tag: Lissabon

    Heute steht eine ausgedehnte Stadtrundfahrt durch die Metropole auf dem Programm. Unter anderem besuchen Sie das Alfama Viertel mit seinen farbigen, engen Gassen und das Viertel von Belem mit seinen beeindruckenden Monumenten aus der goldenen Zeit der Stadt. Lohnenswert ist auch die Besichtigung des Kutschenmuseums. Am Nachmittag können Sie die Hafenstadt auf eigene Faust erkunden. Wir empfehlen unter anderem die Besichtigung des Hieronimus-Klosters. Abendessen und Übernachtung im Hotel Tryp Oriente o.ä. in Lissabon.

    6. Tag: Lissabon – Sintra – Cascais – Estoril – Évora

    Der Höhepunkt des heutigen Tages ist sicherlich die schöne Königsstadt Sintra. Die mondänen, traditionsreichen Seebäder Estoril und Cascais sowie das Cabo de Roca, – der westlichste Punkt Kontinentaleuropas -, versetzen Sie als Besucher jedoch ebenso in Staunen. Am Abend Ankunft in Évora. Abendessen und Übernachtung im Hotel Evora o.ä. in Évora.

    7. Tag: Évora – Algarve

    Évora ist ein attraktives Kleinod aus vorrömischer Zeit und berühmt für seinen römischen Tempel und die Kathedrale. Nach der Stadtbesichtigung fahren Sie weiter an die Algarve. Abendessen und Übernachtung im Hotel Galé Nautico o.ä. an der Algarve.

    8. Tag: Algarve – Faro

    Transfer zum Flughafen von Faro und individueller Rückflug.

    Im Reisepreis enthalten

    • Transfer Flughafen/Hotel in Santiago de Compostela sowie Transfer Hotel/Flughafen in Faro
    • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in Hotels der 3- bis 4-Sterne-Landeskategorie
    • 7 x Frühstück und Abendessen
    • Busreise im vollklimatisierten Reisebus lt. Programm
    • Besichtigung einer Weinkellerei
    • Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
    • Deutschsprachiger Stadtführer in Santiago de Compostela
    • Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Programm


    Wunschleistungen (Preis pro Person)

    • auf Anfrage - Hin- und Rückflug buchbar
    • auf Anfrage - Verlängerung an der Algarve buchbar (Verlängerungsmöglichkeit im Hotel "Vila Gale Nautico" der 4-Sterne-Landeskategorie in Armação de Pêra)
    • auf Anfrage - Reiseversicherung buchbar
    • auf Anfrage - Zug zum Flug buchbar


    Reiseinformation

    Informationen zur Einreise

    Reisepass oder Personalausweis erforderlich

    Anzahlung und Restzahlung

    20 % bis 10 Tage nach Erhalt der Reisebestätigung Restzahlung: bis 4 Wochen vor Abreise

    Verlängerung an der Algarve

    Hotel Vila Gale Nautico – 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) in Armação de Pêra: Das Hotel Vila Galé Náutico befindet sich im Zentrum von Armação de Pêra, im Herzen der Algarve. Das Hotel Náutico besitzt eine einzigartige Lage, da es nur einige Meter vom Strand entfernt liegt. Das Hotel Náutico, mit seinem ausgezeichnetem Service, befindet sich in der belebten Kleinstadt Armação de Pêra und ist der ideale Aufenthaltsort für Ihre Ferien oder für Ihre erfolgreichen geschäftlichen Veranstaltungen. Eingerichtet im „Navy-Stil", stellt unser Hotel Náutico Ihnen 211 Zimmer und 22 Junior Suites zur Verfügung. Aufgrund seiner Schiffseinrichtungsgegenstände kommt es Ihnen so vor, als ob sie auf hoher See reisen, ohne dass Sie Armação de Pêra verlassen. Wenn sie vom Strand zurückkehren, können Sie noch ein Bad in den Freibädern für Erwachsene und Kinder oder in dem beheizten Hallenbad nehmen. Außerdem gibt es noch ein Jacuzzi und ein türkisches Bad zur Entspannung. Während Ihres Aufenthalts in Armação de Pêra können Sie die belebte Kleinstadt Albufeira besuchen oder in Richtung Südwesten, nicht sehr weit entfernt, Portimão oder Lagos, kennen lernen.

    Bei Schiffsreisen zu beachten

    Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

    Änderungen

    Routen und Hoteländerungen vorbehalten



    Reiseveranstalter ist Conti Reisen (AGB hier)

    Termin Preis im Doppelzimmer (pro Person) Preis im Einzelzimmer (pro Person)